Uncategorized

Produktion nach DGNB Standards

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat sich als Ziel gesetzt, eine nachhaltige Bauweise in Deutschland zu fördern. Der DGNB-Standard ist ein ganzheitliches System, das die ökologischen, ökonomischen, soziokulturellen und funktionellen Aspekte von Bauprojekten berücksichtigt. Das Ziel ist es, Gebäude und Quartiere zu schaffen, die nicht nur ökologisch verträglich sind, sondern auch einen positiven Beitrag zur Gesellschaft leisten.

TRIUM Business Campus an der Jahrhunderthalle

Mit großzügigen Geschosshöhen, nachhaltiger Technik und raumhoher Verglasung schaffen wir Räume, die sich flexibel nutzen lassen und den Anforderungen der modernen Arbeitswelt gerecht werden. Das Ergebnis sind drei lichtdurchflutete Bürohäuser, die nicht nur agil, kommunikativ und transformierend sind, sondern auch einen inspirierenden Ort mit hoher Aufenthaltsqualität darstellen.

New Work und innovatives Arbeiten im Fokus

Bei uns ist die Förderung der Zusammenarbeit und Kommunikation unserer Mitarbeiter von hoher Bedeutung. Daher sind wir stolz darauf, euch heute unseren brandneuen Co-Working Space vorstellen zu können! Warum haben wir uns für diese Art von Arbeitsraum entschieden?

„Heilbad trifft Hightech“

Am 12. August 2023 öffnet Luckey Metallbau seine Türen und präsentiert sich als stolzer Ausbildungsbetrieb für Metallbauer, technische Systemplaner und Kaufleute für Büromanagement im Rahmen des stadtweiten Ausbildungstages. Jugendliche haben an diesem Tag die einzigartige Möglichkeit, die vielseitigen Berufsfelder bei uns kennenzulernen und sich persönlich mit unseren erfahrenen Fachkräften auszutauschen.

Motorsporthistorie trifft auf moderne Architektur

Die Avus Tribüne wurde vor 100 Jahren als erste Autobahn eröffnet und war danach vor allem als die schnellste Rennstrecke der Welt bekannt.
Für dieses Jahr ist der Abschluss des Großprojekts AVUS (Automobil-Verkehrs und Übungsstraße) geplant. Nach dem Bau 1921 diente die 8,3 Kilometer lange erste ausschließliche Autostraße weltweit bis 1940 ausschließlich als Renn- und Übungsstrecke. Der Investor Hamid Djadda hat es sich zum Ziel gesetzt, dem historischen Gebäude zu neuem Glanz zu verhelfen. Zusammen mit uns, der Luckey GmbH als Partner für den sehr komplexen Glasbau ist das Projekt vorangeschritten und geht in die finale Phase bis zum Abschluss im September.